17.01.2017 / Abstimmungen / /

Parolen zu den Abstimmungen vom 12. Februar 2017

Die Delegierten der CVP Thurgau haben an der Versammlung vom 16. Januar 2017  in Weinfelden die Ja-Parolen zu allen Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar 2017 beschlossen:

Eidg. Vorlagen

Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr
Annahme mit 97:0 Stimmen
Link zu Informationen

 

Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III)
Annahme mit 73:11 Stimmen
Link zu Informationen

 

Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration
Annahme mit 91:4 Stimmen
Link zu Informationen

 

kant. Vorlage
Gegenvorschlag zur Volksinitiative „Ja zu einer intakten Thurgauer Kulturlandschaft
“ (Verfassungsinitiative)
Annahme mit 91:5 Stimmen
Link zu Informationen