19.05.2017 / Artikel / /

Bericht aus der CVP/EVP Fraktion vom 17. Mai 2017 von Kantonsrätin Astrid Ziegler, Birwinken

2017-05-17 Bericht Astrid Ziegler

Fraktionssitzung CVP/EVP

Die zweite Lesung des Volksschulgesetzes (Frühfranzösisch) wurde mit den neuesten Gegebenheiten in allen Details diskutiert.

Der Geschäftsbericht der Pädagogischen Hochschule sowie der Antrag für den Erweiterungsbau wurden umfassend besprochen. Vor allem die strategische Ausrichtung stand im Vordergrund.

Das weitere Vorgehen betreffend Kinderzulagen wurde diskutiert.

 

 

Ratssitzung

In einer eindrücklichen Rücktrittsrede hielt Grossratspräsident Gallus Müller, CVP Rückschau auf das vergangene Jahr.
Neu wurde Heidi Grau zur Präsidentin und Turi Schallenberg zum Vizepräsidenten des Grossen Rates gewählt.

Wir sind sehr stolz, dass unsere CVP-Regierungsrätin Carmen Haag mit dem besten Resultat des Tages zur Präsidentin des Regierungsrates gewählt wurde. Als Vizepräsidentin wurde Cornelia Komposch gewählt.

Das Ratsbüro erfährt keine Änderungen. So wurden alle Mitglieder, unter anderem auch Armin Eugster, CVP, ehrenvoll wiedergewählt.

Bei der Verabschiedung des Geschäftsberichtes der TKB geben die Vergütungen immer wieder Anlass zu Diskussionen. Ansonsten verdankte der Rat der Kantonalbank den sehr guten Abschluss und die stabile Verfassung.