04.01.2019 / Communiqués / /

Geschäftsstellenwechsel CVP Thurgau

2019-01-04 Medienmitteilung CVP Thurgau

Marlise Bänziger ist neue Geschäftsstellenleiterin der CVP Thurgau

Medienmitteilung CVP Thurgau vom 4. Jan. 2019

 

Marlise Bänziger, Stettfurt, hat per 1. Januar 2019 die Leitung der Geschäftsstelle der CVP Thurgau von Margrit Bösiger übernommen. Als Ortsparteipräsidentin, Mitglied des Vorstandes der CVP Frauen und ehemalige Schulpräsidentin ist sie mit der politischen Arbeit vertraut. Bei den letzten Nationalratswahlen kandidierte sie für die CVP. Marlise Bänziger ist in der CVP gut vernetzt und bringt die idealen Voraussetzungen für die neue Aufgabe mit. Präsident Paul Rutishauser freut sich, mit Marlise Bänziger zusammen die kommenden Aufgaben der Partei anzugehen.

Margrit Bösiger reichte ihren Rücktritt auf Ende 2018 nach über 15 Jahren Leitung der Geschäftsstelle ein und geht in Pension. Die CVP Thurgau schätzt die Arbeit von Margrit Bösiger sehr und dankt ihr dafür. Sie war über Jahre die Konstante in der Partei und setzte sich neben der allgemeinen Geschäftsstellenarbeit in allen Kampagnen und Wahlkämpfen mit unzähligen Stunden für die Partei ein.

Ettenhausen, 4. Januar 2019

CVP Thurgau
Paul Rutishauser

paul.rutishauser@cvp-tg.ch